KINESIOLOGIE MAJA SCHMID

 Seestrasse 64 / 8942 Oberrieden / 077 436 88 19 / maja-schmid@gmx.ch

Behandlung

In einem Gespräch ermitteln wir ein für Sie stimmiges und motivierendes Ziel. Ich unterstütze Sie dabei, Ihren gewünschten Zustand zu erreichen. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach der Ursache des Ungleichgewichts. Dabei weiss Ihr Unterbewusstsein, was für Sie zum aktuellen Zeitpunkt das Bestmöglichste und Tragbare ist und bringt dies über den Muskeltest zum Ausdruck. Das ermöglicht uns, die geeignete Methode zu ermitteln, Ihr Ziel bestmöglich zu erreichen und das Energiesystem wirkungsvoll auszubalancieren. Mit sanften Anwendungen aus Berührung, Bewegung, Atem und Energie (z.B. Akupressur, Klang, Essenzen, Affirmationen, Körperübungen) werden Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Die Behandlung findet je nach Methode und Ihrem Bedürfnis liegend, stehend oder sitzend – in bequemer Kleidung – statt.

Eine Sitzung dauert ca. 90 Minuten. Mit Kindern macht die Arbeit von 45 bis maximal 60 Minuten Sinn. 


Tarif

Mein Stundenansatz beträgt Sfr. 132.-. Ende Monat erhalten Sie eine Rechnung, welche Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Kinesiologie ist eine anerkannte Methode und wird von der Zusatzversicherung vieler Krankenkassen übernommen. Ich verfüge über das Qualitätslabel des EMR (ErfahrungsMedizinisches Register). Erkundigen Sie sich bezüglich Kostenbeteiligung direkt bei Ihrer Krankenkasse.


Wichtige Informationen

Indem Kinesiologie die Selbstheilungskräfte aktiviert, kann sie eine schulmedizinische Behandlung unterstützen und ergänzen. Es werden keine medizinischen Diagnosen gestellt.

Das Einhalten der Schweigepflicht ist für mich selbstverständlich und ich gehe sorgfältig mit persönlichen Daten um. Ich arbeite nach den ethischen Richtlinien des Berufsverbands für Kinesiologie KineSuisse.

Ethikrichtlinien
Ethikrichtl._Okt.pdf (90.07KB)
Ethikrichtlinien
Ethikrichtl._Okt.pdf (90.07KB)


Eine fundierte Ausbildung sowie laufende Weiterbildungen und Supervisionen sind für mich eine selbstverständliche Voraussetzung als professionelle Therapeutin.

Im Verhinderungsfall bitte ich Sie, Ihren Termin mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, damit ich Ihnen die für Sie reservierte Zeit nicht verrechnen muss.